WN Kreis Steinfurt

WN Kreis Steinfurt Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 1 Stunde 24 Minuten

Altenberge: Grüne Lunge erhalten

25. August 2016 - 19:00

Die SPD lässt nicht locker: Unbeirrt von der ablehnenden Haltung der CDU-Ratsmehrheit möchten die Sozialdemokraten, dass eine Wohnbedarfsanalyse erstellt wird. Nach Ansicht der SPD fehle es in Altenberge unter anderem an bezahlbaren Mietwohnungen.

Greven: 100 Jahre an einem Abend

25. August 2016 - 18:35

Die Freilichtbühne in Reckenfeld schließt in diesem Sommer ihre Pforten später als üblich. Der Grund: Anlässlich der Veranstaltungsreihe „100 Jahre Geschichte Reckenfeld“ bringt sich die Bühne mit einem geschichtlich-musikalischem Rückblick ein.

Lienen: Betriebe haben die Jugend im Blick

25. August 2016 - 18:02

Auch wenn es bei der diesjährigen Ausgabe des Lienener Herbstes keine Kneipennacht geben wird (die WN berichteten), heißt das nicht, dass die örtliche Wirtschaft außen vor bleibt. Ganz im Gegenteil: Am Sonntag, 18. September, präsentieren sich die Unternehmen der Initiative „Industrie Akzeptanzoffensive“ der Öffentlichkeit.

Steinfurt: Stadtgeschichte auf der Spur

25. August 2016 - 18:00

Über zu wenig Auswahl kann sich Gerlinde Sextro nicht beklagen: Die Denkmalpflegerin der Stadt organisiert jährlich den Tag des offenen Denkmals in Steinfurt. 320 Denkmäler sind für Borghorst und Burgsteinfurt gelistet, wobei längst nicht alle infrage kommen, weil sie beispielsweise als Wohnraum genutzt werden. Aber dennoch: Möglichkeiten gibt es genug.

Saerbeck: Einladung zu Saertex-Multicom

25. August 2016 - 18:00

Der Energiestammtisch der Klimakommune besucht im September das Unternehmen Saertex-Multicom und besichtigt das Werk.

Saerbeck: Ein großer Tag für 78 Familien

25. August 2016 - 18:00

78 frisch gebackene Erstklässler besuchten am Donnerstag zum ersten Mal die St.-Georg-Grundschüler – reingeschnuppert hatten sie alle bereits, als sie noch im Kindergarten waren. An ihrem großen Tag war der Weg aber ein besonderer: durch ein wundersames Spalier von Schülern, aus dem sie als echte Schulkinder herauskamen.

Westerkappeln: Mensch und Tier ist es zu warm, aber die Schüler hoffen auf Hitzefrei

25. August 2016 - 17:48

Temperaturen über 30 Grad und kaum ein Lüftchen, das wenigstens für etwas Abkühlung sorgen würde: Westerkappeln ächzt unter der Hitze. Für Mensch – und Tier kann sie zur Belastung werden.

Greven: Klares Profil

25. August 2016 - 17:46

Zwei Wochen war die Grevener Ortsunion abgetaucht, Stellungnahmen zur Panhoff-Affäre gab es nur vom Kreis. Diese ließen zum Glück an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. Schön, dass sich die Ortsunion dieser Position jetzt fast wortgleich anschließt, auch wenn man sich ein wenig mehr an inhaltlicher Auseinandersetzung mit dem Thema gewünscht hätte. Aber vielleicht kommt die noch, wenn sich die Verstörung in der Partei gelegt hat und der dringend nötige Generationenwechsel wirklich vollzogen ist.

Greven: Aufbruchs-Stimmung

25. August 2016 - 17:46

Nur wenige kurze, aber deutliche Bemerkungen zur Panhoff-Affäre, dafür viel Unterstützung für die junge Garde in der Partei: Bei der CDU-Mitgliederversammlung zeigte sich sogar eine gewisse Aufbruchstimmung.

Steinfurt: Knapp 100 000 Euro fehlen noch

25. August 2016 - 16:24

Die Ende 2015 gegründete Wohnungsgenossenschaft Steinwoge ist auf gutem Weg: 97 500 Euro oder anders gesagt 195 Genossenschaftsanteile fehlen noch, um die Eigenfinanzierung für den Bau von Wohnungen in der Borghorster Innenstadt zu realisieren, heißt es in einer Pressemitteilung.

Nordwalde: Feuerwehr spielen ist hier erlaubt

25. August 2016 - 16:08

Viel Rot, zwei blaue Kappen oben auf dem Holzgerüst und zwei Alarmglocken zum Klingeln sind die Attraktion auf dem neuen Spielplatz an der Fritz-Reuter-Straße. Ein kleines Spieleparadies.

Lengerich: Motorradfahrer bei Unfall auf der A1 schwer verletzt

25. August 2016 - 15:42

Am Donnerstagnachmittag hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der A1 bei Lengerich schwer verletzt. Die Autobahn wurde in Richtung Osnabrück für über eine Stunde gesperrt.

Lotte: Blues, Oldies und Köstliches

25. August 2016 - 15:12

Feste für Flüchtlinge - da ist in der Gemeinde Lotte immer auch ein Beitrag zur Integration. „Die Menschen feiern miteinander“ freut sich Frank Negraßus, in der Gemeinde zuständig für die Betreuung der Flüchtlinge. Am 27. August wird wieder gefeiert.

Steinfurt: „Nicht mit Geld zu bezahlen“

25. August 2016 - 14:54

Viele Jugendliche gehen nach dem Abitur ins Ausland. USA, Australien oder Neuseeland sind sehr beliebt. Finn-Ole Pelken allerdings verschlug es mit seinem FSJ nach Panama. Dort arbeitete er in einem Heim und stellte dank vieler Spenden einiges für die Jungs auf die Beine.

Laer: Warum und für wen gesammelt wird

25. August 2016 - 14:37

In den nächsten Tagen erfolgt die Caritas-Haussammlung durch Helfer, die das Sammeln ehrenamtlich übernommen haben. Sie klopfen straßenweise an die Türen im Dienst für hilfsbedürftige Menschen. „Die Bürger werden gebeten, die Sammler freundlich aufzunehmen“, heißt es in einem Pressetext des Pfarrbüros.

Altenberge: Start ins Abenteuer Ausbildung

25. August 2016 - 14:05

Zahlreiche Auszubildende starteten im Unternehmen Wessling.

Westerkappeln: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe“

25. August 2016 - 14:00

Marlies Graessle hat ihre neue Aufgabe als Leiterin der Grundschule Handarpe angetreten. Zum Auftakt gab‘s zunächst einen Blumenstrauß.

Steinfurt: Rollerfahrer schwer verletzt

25. August 2016 - 12:57

Der Unfall ereignete sich am Mittwochnachmittag auf der Kreuzung Hollicher Straße/Emsdettener Straße.

Steinfurt: „Man kann eine Kuh nicht abstellen“

25. August 2016 - 12:48

Ernte, Milch, Tag der Landwirtschaft: Im Interview nimmt der WLV-Chef für den Kreis Steinfurt Stellung zu aktuellen Fragen – und bleibt grundsätzlich optimistisch für die Zukunftschancen des Berufsstandes. Die Betriebe im Münsterland seien sehr gut aufgestellt..

Steinfurt: Die Frage ist: Bin ich vorbereitet?

25. August 2016 - 12:46

Steinnfurts Kreisdirektor Dr. Martin Sommer versteht die Aufregung um den Zivilschutzplan nicht: Vorsorge und Selbsthilfe der Bürger gehörten schon immer zum Katastrophenschutz. An Beispielen aus dem Kreis Steinfurt erläutert er, worauf es im Ernstfall ankommt.

Seiten