WN Kreis Steinfurt

WN Kreis Steinfurt Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 17 Minuten 48 Sekunden

Greven: Ausgabe 2020 schon fast gesichert

12. Juli 2018 - 6:50

Der Aktionstag „Kunstvolle Gärten in Reckenfeld“ war erneut ein Anziehungspunkt für Hobbygärtner aus der Region. Hochzufrieden blickten daher das Orga-Team, die Gartenbesitzer und Künstler im Rahmen eines Abschlusstreffens auf den Tag zurück.

Saerbeck: Die Anrede „Bademeister“ ist okay

12. Juli 2018 - 6:30

„Luft 16 Grad, Wasser 23 Grad“, meldete die Infotafel am Badesee für den Mittwochmorgen – und „Wachleiter Fabian“. Für ihn, Fabian Schulte, seine Zwillingsschwester Franziska und Leon Schütz ist es die erste Wochenschicht als Schwimmaufsicht im Saerbecks Naturfreibad.

Lengerich: Start mit einer Pumptrack

12. Juli 2018 - 6:21

In der Ratssitzung am Dienstagabend stellten die Grünen den Antrag, über den Standort für die Skate-Anlage noch einmal neu zu debattieren – und erwischten damit die anderen drei Fraktionen kalt. Nach einer Sitzungsunterbrechung drehten die den Spieß um, stellten ihrerseits einen Antrag und brachten den durch. Die Skate-Anlage soll an der Gutenberg-Schule entstehen.

Westerkappeln: Großer, grauer Klotz

12. Juli 2018 - 6:00

Egal ob Deutsche Glasfaser, Unitymedia oder Telekom. Viele Telekommunikationsunternehmen bauen zurzeit ihre Netze aus. Nach Fertigstellung ist davon nichts mehr zu sehen, weil die Kabel unter der Erde liegen. Die Technik über Tage steht dagegen schon mal im Weg – wie der große, graue Klotz an der Hanfriedenstraße.

Metelen: Auf der Hinterbank des Bundestags

12. Juli 2018 - 6:00

Mario Mieruch ist Bundestagsabgeordneter aus Metelen, gehört aber keiner Fraktion an. Gemeinsam mit Frauke Petry verließ er nach der Wahl im Herbst des vergangenen Jahres die AfD, über deren Liste er ins Parlament gewählt worden war. Im Gespräch mit unser Redaktion berichtet er über seine Arbeit in Berlin und über Möglichkeiten, als Hinterbänkler aktiv mitzuwirken.

Westerkappeln: „Brauchen für Kita-Neubauten Investoren“

11. Juli 2018 - 23:00

Die Arbeiterwohlfahrt sei seit Jahren bei der Finanzierung von Kindertagesstätten auf die Zusammenarbeit mit Investoren angewiesen, „Investoren, mit einem Faible fürs Soziale“, heißt es in einer Stellungnahme des Wohlfahrtsverbandes zu einem Bericht unseres Medienhauses.

Ochtrup: Arbeiten auf der Kaffeefarm

11. Juli 2018 - 23:00

Eritrea ist kein Urlaubsland, dennoch eine Reise wert, wie Musikschullehrer Ulrich Coppel von der Deutsch-Eritreischen Gesellschaft versichert. Er vermittelt zwei jungen Frauen jetzt einen Aufenthalt in dem ostafrikanischen Land, das viele Menschen verlassen, weil sie dort keine Perspektive für sich sehen. Henni Lotta Scheitz und Lara Essing wollen ab Montag ein halbes Jahr verbringen in Eritrea verbringen, dort ehrenamtlich arbeiten und sich in in sozialen Projekten engagieren.

Lienen: Schützen beenden Jubiläumsfest

11. Juli 2018 - 23:00

Das Jubiläums-Schützenfest „125 Jahre Schützenverein Lienen von 1893“ war ein Erfolg. Jetzt fand es seinen feierlichen Abschluss.

Ladbergen: Ein Leben für die Fotografie

11. Juli 2018 - 22:32

Immer dann, wenn ein Kunde das kleine aber feine Geschäft an der Lessingstraße betritt, klingelt ein kleines Glöckchen. Dann dauert es nicht lange, bis Helmut Hilge den Raum betritt. Sein Weg führt durch eine Tür in seiner Wohnung in den Laden und an die Kasse. Seit rund 60 Jahren geht das so.

Steinfurt: ... dann mieft es auch noch morgen

11. Juli 2018 - 22:04

Hans Schröder begann die Sitzung des Bauausschusses am Mittwochabend märchenhaft: „Es war einmal“ überschrieb der Technische Beigeordnete seine halbstündige Erzählung über die Brauerei Rolinck, die Aa und das Baugebiet Spinnerei Rolinck.

Westerkappeln: Bebauungsplan „Gartenmoorweg“ dauert noch

11. Juli 2018 - 21:00

Die Korrektur des Bebauungsplanes „Gartenmoorweg“ dauert länger als zwischenzeitlich geplant. Eigentlich wollte der Gemeinderat vergangene Woche die erneute Offenlage des Entwurfes beschließen. Diese Entscheidung muss aber vertagt werden.

Tecklenburg: 70 Namen auf der Warteliste

11. Juli 2018 - 21:00

Ein Eigenheim in Brochterbeck oder Ledde – das ist der Wunsch vieler Familien. In Brochterbeck stehen 50 Bewerber auf der Warteliste, in Ledde sind es 20. Diese Zahlen nannte Bürgermeister Stefan Streit am Dienstagabend im Stadtrat. Das Gremium verabschiedete anschließend die Bebauungspläne „Sandstraße“ in Brochterbeck und „Oberbauer Süd“ in Ledde. Dort sollen nun 28 beziehungsweise 13 Grundstücke entstehen.

Greven: Millionen für Technik und Ambiente

11. Juli 2018 - 20:50

Die Sparkasse baut ihrer Hauptstelle an der Rathausstraße um. Bis zum Jahresende müssen Kunden und Mitarbeiter in Container ausweichen.

Lotte: Entwicklung im Umfeld mitgestalten

11. Juli 2018 - 20:00

Für Freitag ist ein Nachbarschaftsfest in Büren geplant. Dabei geht es nicht nur um Unterhaltung und Kontaktpflege, sondern auch um Informationen: Wie soll das Quartier zukünftig gestaltet werden?

Steinfurt: „Rohdiamanten“ unter den Teilnehmern

11. Juli 2018 - 20:00

Keine Frage: Poetry Slams sind in. Die literarischen Dichterwettstreite erfreuen sich auch in Steinfurt steigender Beliebtheit. Wortwitz ist gefragt, Schlagfertigkeit und ein ausgeprägtes Sprachgefühl. Dinge, die einem nicht unbedingt in den Schoß fallen. Und so lag es für Kaj-Jürgen Dönneweg und Dr. Peter Krevert, ihres Zeichens Organisatoren der bisherigen Poetry Slams in der Stadtbücherei, nahe, einen Workshop zu diesem Thema anzubieten.

Greven: Neue Scheiben für Kreisel-Skulptur

11. Juli 2018 - 19:50

In neuem Glanz erstrahlt jetzt die Kreiselskulptur in der Reckenfelder Ortsmitte. Nachdem vor über drei Wochen zwei beschädigte Scheiben herausgenommen worden waren, konnten jetzt die neuen Scheiben eingesetzt werden.

Lengerich: Über vier Jahre Haft für Kinderschänder

11. Juli 2018 - 19:37

Für vier Jahre und drei Monate muss ein 24 Jahre alter Mann aus Hasbergen ins Gefängnis. Er hatte vor dem Landgericht Münster zugegeben, zwei kleine Mädchen – zwei und vier Jahre alt – sexuell missbraucht zu haben. In der Urteilsbegründung räumt der Vorsitzende Richter der Ersten Großen Strafkammer am Mittwoch ein, dass das Gericht „kein hartes Urteil gefällt“ habe.

Altenberge: Im sozialen Bereich Fuß fassen

11. Juli 2018 - 19:30

Jugendheimleiterin Ulla Wilken setzt auf den Endspurt: Sie hofft auf junge Leute, die sich noch nicht entschieden haben, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen soll. Im Jugendheim ist noch eine Bufdi- oder FSJler-Stelle zu besetzen. Und wer im sozialen Bereich Erfahrungen sammeln möchte, ist dort genau richtig.

Laer: Laerer Gruselgeschichten illustriert

11. Juli 2018 - 19:00

15 Mädchen und Jungen der Gesamtschule Münster Mitte verlebten ihr Projekttage in Laer. So trafen sie sich im Haus Rollier, um Laerer Gruselgeschichten zu illustrieren. Erst zeichneten sie mit Bleistift die Skizze, dann mit Kohle und Fineliner das Endprodukt. Immer wieder fotografierten die Jugendlichen einzelne Gebäudeteile oder liefen noch einmal die Wege am Teich ab, um die Perspektive richtig hinzubekommen.

Nordwalde: Feldbauern suchen ihr neues Königspaar

11. Juli 2018 - 19:00

Die Dionysius-Schützenbruderschaft der Feldbauern feiert vom 14. bis 16. Juli ihr Schützenfest. Am Samstag (14. Juli) beginnen die Feierlichkeiten um 19 Uhr mit dem „Vogelstange ausprobieren“ auf dem Hof Iker.

Seiten