Mettingen. Die Freien Demokraten im Kreis Steinfurt veranstalten am 07. November ihr nächstes Wirtschaftsforum. Ab 19:00 Uhr wird es im Ratssaal in Mettingen (Markt 6-8, 49497 Mettingen) um das Thema Handwerk gehen. Als Gast können die Freien Demokraten den Sprecher für Wirtschaft, Mittelstand und Handwerk der FDP-Landtagsfraktion Ralph Bombis begrüßen.

„Das Handwerk ist ein elementarer Bestandteil unseres wirtschaftlichen Lebens im Kreis Steinfurt. Doch die rund 2.000 Unternehmen in unserer Region stehen vor großen Herausforderungen: Fachkräftemangel, Digitalisierung, zunehmende Bürokratisierung. Diese und andere Aufgaben gilt es zu meistern,“ so der FDP-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Alexander Brockmeier.

„Das FDP-Wirtschaftsforum dient dazu, um Forderungen für die kommunale Wirtschaftspolitik zu erarbeiten. Nach einer kurzen Keynote des Referenten, zählt dann besonders die Meinung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Hier freuen wir uns auf zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft. Jeder ist herzlich eingeladen sich am FDP-Wirtschaftsforum zu beteiligen. Gemeinsam wollen wir Zukunftskonzepte erarbeiten, denn Wirtschaftspolitik findet nicht nur auf Landes- oder Bundesebene statt,“ führt Brockmeier weiter aus.

Anmeldungen senden Sie bitte an anmeldung@fdp-kreis-steinfurt.de oder telefonisch unter 05971 8006261.

Pin It on Pinterest

Share This