Trotz des nicht ganz sommerlichen Wetters war das Sommerfest gut besucht!

Hopsten-Schale. Das Sommerfest der Kreis-FDP am vergangenen Samstag zeigte sich als voller Erfolg. Mehr als 100 Gäste aus dem ganzen Kreisgebiet feierten in Hopsten-Schale gemeinsam den liberalen Sommer. Kreisvorsitzender Alexander Brockmeier konnte zudem drei prominente Gäste aus Düsseldorf begrüßen. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Christof Rasche, der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion Henning Höne und der Schul-Staatssekretär Mathias Richter waren in den Kreis Steinfurt gekommen. 

Team Landtag v. l. n. r.: Christof Rasche (Vorsitzender der FDP-Fraktion im Landtag NRW) und Mathias Richter (Staatssekretär im Ministerium für Schule und Bildung)

Der Vorsitzende der FDP Hopsten, Andreas Reerink, freute sich über die gute Stimmung und die zahlreichen Besucher: „Für unseren Ortsverband ist das ein echtes Highlight!“ Auch er beteiligte sich an dem Kickerturnier der Ortsverbände, das aber ein Überraschungskandidat gewann: Der FDP-Ortsverband Laer. Auf dem 2. Platz landete Rheine, Hopsten und Emsdetten auf dem 3. Rang. 

Alexander Brockmeier: „Ich bin begeistert. Kurze Regenschauer konnten die Besucher des Sommerfestes nicht davon abhalten, sich an den Ess-Ständen, der Live-Musik und den Kinder-Attraktionen zu erfreuen.“ Gefeiert wurde den ganzen Nachmittag lang bis in den Abend. 

Pin It on Pinterest

Share This